Verspäteter Neujahrsgruß und neuer Artikel für FLR Einsteiger

Liebe Leser meines FLR-Blogs,

zunächst einmal möchte ich Euch allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen. Es ist zwar schon wieder ein paar Wochen alt, aber da ich mich ja heute zum ersten mal 2018 zu Wort melde, ist das sicherlich noch nicht zu verspätet.

Ich war zunächst mit den üblichen Dingen wir Neujahrsempfängen, Steuererklärung, Jahreskonferenzen, Personalgesprächen und vielen anderen Dingen beschäftigt, die einem zu Beginn des neuen Jahres immer über Gebühr in Anspruch nehmen.

Meiner Wahrnehmung nach, habe ich alle Zuschriften, die ich beantworten konnte, inzwischen abgearbeitet. Sollte jemand sich vergessen fühlen oder mir durchgerutscht sein, bitte ich um eine kurze Erinnerung. Ich habe seit Weihnachten etwa 40 Emails über das Kontaktformular erhalten, da kann es natürlich vorkommen, dass ich etwas übersehen habe. Die meisten Fragen kommen von Anfängern und gingen in die Richtung, wie man denn sanft in eine weiblich geführte Beziehung starten könne, bzw. ob ich da Tipps hätte. Ich habe daher das Thema „Sanfter Einstieg in eine FLR“ noch einmal aufgegriffen und einige Gedanken dazu in einem neuen Artikel zusammengefasst. Ihr findet ihn in meiner Sammlung von FLR-Artikeln bzw. gelangt über den Link am Ende dieses Posts noch mal direkt zum Artikel.

Zu Beginn des Jahres möchte ich außerdem die Gelegenheit nutzen, all denjenigen zu danken, die durch die Nutzung der Werbelinks den Betrieb dieser Webseite mit ermöglichen. Etwa 80 % der Kosten für die Bildlizenzen konnten so refinanziert werden, inzwischen kommen fast jeden Monat 5 – 10 Euro zusammen, so dass ich bei iStock oder einem vergleichbaren Bilderdienst die passende Dekoration für meine Artikel und diesen Blog einkaufen kann.

DANKE!

Ich wünsche allen interessierten Lesern ein tolles Jahr 2018 und freue mich auf die weitere Gestaltung und den Ausbau meiner Webseite.

Hier geht es zum Artikel „Der sanfte Einstieg in eine FLR„.

Eure Elisabeth Steinhaus

Weiblich_gefuehrte_Beziehung_Amazon

Advertisements

3 Gedanken zu “Verspäteter Neujahrsgruß und neuer Artikel für FLR Einsteiger

  1. Wow, Madame „Ich will Kalif sein“ hält Jahreskonferenzen und Personalgespräche ab, aber sorgt sich um monatlich 5 – 10 Euro für die Finanzierung von Bildrechten. Die Verfasser der etwa 40 Emails, von denen vermutlich 97,5% männlich sein dürften, scheinen blind vor Geilheit zu sein.

    • Dass es genug Menschen gibt, die relativ undifferenziert argumentieren und vor allem nichts mit FLR anfangen können, ist mir natürlich bekannt, ich frage mich allerdings immer, wie diese sich auf meine Seite verirren. Ich denke man muss schon aktiv suchen, um auf so einen „Nischen-Blog“ zu stoßen.

  2. Moin.

    Eine ausgesprochen authentische ansprechende Seite, die ich gerne besuche. Danke.

    Auch von mir ein ehrliches „wow“ … .

    (Gedanken-)Welten wie FLR und ggf. anfallende Aufgaben bei der Arbeit sind manch Einem naeher und nachvollziehbar, Anderen hingegen klingt es wie aus 1001 Nacht.

    Mir gefaellt der Blog. Bitte machen Sie weiter so.

    Unbekannte Gruesse an meine Heimatstadt von der Newa

    Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s